Zuletzt angesehen
0,- €
0vergleichen

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Käufe im Onlineshop unter www.grossmannonline.de
 

1. Allgemeines
1.1. Für alle Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für den Fall, daß der Kunde eigene AGBs verwendet, die von diesen inhaltlich abweichen, gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fritz Grossmann KG. Alle Produktnamen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Produktabbildungen sind beispielhafte Abbildungen und können von gelieferten Produkten abweichen. Mit dem Erscheinen aktueller Angebote im Shop verlieren alle bisherigen Angebote ihre Gültigkeit.

1.2. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen, ergänzende Vereinbarungen und Nebenabreden bedürfen grundsätzlich der Schriftform.

1.3. Informationen zum Widerrufsrecht (ausschließlich für Verbraucher)
 
1.4. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

1.5. Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt noch kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Mit dem Abschicken des Bestellformulars erklärt der Kunde gegenüber der Fritz Grossmann KG verbindlich, die Artikel im Warenkorb erwerben zu wollen. Ein Kaufvertrag kommt erst durch eine separate Auftragsbestätigung (E-Mail genügt) oder die Lieferung der Ware zustande. Mit dem Öffnen der Originalverpackung erkennt der Kunde unseren Urheberrechtsschutz und die Gewährleistungsbedingungen, sowie die Lizenzbedingungen der Hersteller an.
 
1.6. Für den Verkauf der im Onlineshop angebotenen Spirituosen bestätigt der Käufer mit der Bestellung mindestens das 18. Lebensjahr vollendet zu haben. Die Wirksamkeit des Vertrags ist
von der vollen Geschäftsfähigkeit des Bestellers abhängig und kann eine Verifizierung kann von uns jederzeit gefordert werden. Der Versand der Spirituosen erfolgt nur innerhalb Deutschlands.
 
2. Preise und Zahlungsbedingungen
2.1. Für die Lieferung gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung der Ware. Die Währung der im Shop angeführten Preise ist € (Euro), die Bruttopreise beinhalten die gesetzl. Mwst. zum aktuellen Zeitpunkt.
In den Rechnungen und bei Firmenkunden werden neben dem Nettopreis die ergänzenden Leistungen ausgewiesen: Versandspesen, Versicherung, Verpackung sowie die zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer.

2.2. Preisänderungen, die aufgrund von Änderungen von Zöllen, Ein- und Ausfuhrgebühren, Devisenbewirtschaftung, Kursschwankungen, Allocationware, Büchermarkt aufgrund der Preisbindung, Tagespreise, etc. notwendig werden, bleiben vorbehalten.

3. Lieferfrist und Artikelverfügbarkeit
3.1 Die mögliche Verfügbarkeit der Artikel wird vorbehaltlich in der Detailansicht des Artikels angezeigt und ist nicht verbindlich.

3.2 Die als verfügbar markierten Artikel sind normalerweise am Lager und innerhalb 3-5 Tagen versandfertig.

3.3 Alle vereinbarten Lieferfristen gelten vorbehaltlich richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitsausfällen (Streik/Aussperrung), gesetzlicher und behördlicher Anordnung (Import- / Exportbeschränkungen) sowie höherer Gewalt. Schadensersatzansprüche bei Nichteinhaltung sind ausgeschlossen.

4. Lieferung, Versand, Gefahrübergang
4.1 Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Teillieferungen gelten für Zahlungsverpflichtungen, Gefahrübergang und Gewährleistungspflichten als selbständige Lieferungen. Der Besteller ist nicht berechtigt, selbständige Teillieferung zurückzuweisen. Sollte ein Artikel kurzfristig nicht lieferbar sein, entscheiden wir nach unserer Wahl, ob eine spesenfreie Nachlieferung erfolgt bzw. der Artikel in der Rechnung mit "Bitte neu bestellen" ausgewiesen wird.

4.2 Wir bestimmen Versandart, Versandweg und Versandunternehmen nach unserem Ermessen.
Ausland: Berechnung gemäß unserer angezeigten Versandkosten in die angegebenen Länder.
Eine Belieferung auf Bankeinzug ist nicht möglich.

4.3 Sämtliche Lieferungen werden durch uns versichert.

4.4 Bei der Zusendung von Warengegenständen und anderen Teilen an die Fritz Grossmann KG, trägt der jeweilige Versender das Transportrisiko, sowie sämtliche anfallenden Kosten. Dies gilt nicht für Rücksendungen im Rahmen des gewährten Widerrufrechtes.

4.5 Die Höhe der jeweiligen Versandkosten finden Sie unter Versandkosten

5. Zahlung
5.1 Der Kaufpreis oder Vergütung ist sofort fällig, soweit nichts anderes vereinbart ist. Der Rechnungsbetrag wird wahlweise per Vorauskasse, Lastschrift, PayPal oder Rechnung bezahlt. Die Belastung des vom Kunden angegebenen Kontos bei Lastschrift erfolgt mit der Lieferung der Ware.

5.2 Im Verzugsfalle werden die gesetzlichen Verzugszinsen erhoben.

5.3 Bei Falschangabe oder Nichtdeckung des Kontos berechnen wir für eine fehlgeschlagene Lastschrift eine Bearbeitungsgebühr in Höhe der anfallenden Bankgebühren. Es sei denn, der Kunde weist nach, daß er die Nichtdeckung nicht zu vertreten hat.

6. Eigentumsvorbehalt
6.1. Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen, einschl. Nebenforderungen vor. Bei vertragswidrigem Verhalten sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzuverlangen. Wird die Kaufsache weiterverarbeitet bzw. mit anderen Waren vermischt, erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache. Das Widerrufrecht scheidet in diesem Fall aus.

6.2 Der Besteller ist berechtigt, die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu verkaufen. Dies gilt nicht für den Fall, dass sich der Kunde mit einer Zahlungsverpflichtung gegenüber der Fritz GROSSMANN KG im Verzuge befindet.

7. Gewährleistung / Haftungsausschluss
7.1 Wir gewährleisten, dass die Liefergegenstände nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Sachmängeln sind, d.h. dass sie sich für die vorausgesetzten Verwendungen oder für die gewöhnliche Verwendung eignen und eine Beschaffenheit aufweisen, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist. Schadensersatzansprüche wegen Mängeln an der Sache sind ausgeschlossen. Es gilt die Gewährleistungsfrist (Herstellergarantie) außer bei Verbrauchsmaterialien. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Eingang der Ware beim Kunden. Ergänzend hat der Kunde Ansprüche aus den Garantieerklärungen der Hersteller vieler technischer Produkte, die den Produkten beigefügt werden.

7.2 Keine Gewähr übernimmt die Fritz GROSSMANN KG für Schäden oder Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Lagerung, Bedienung, fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, entstehen. Ebenfalls erlischt jegliche Gewährleistung, wenn der Kunde Eingriffe, Änderungen oder Reparaturen selbst vornimmt oder durch nicht von uns autorisierte Personen vornehmen lässt.

7.3 Soweit ein von uns zu vertretender Mangel der Kaufsache bekannt wird, kann der Kunde gemäß § 439 BGB nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Der Käufer ist verpflichtet den reklamierten Gegenstand mit einer genauen Fehlerbeschreibung und einer Kopie der Rechnung an uns zurückzusenden. Weiterhin ist der Käufer zur evtl. Sicherung von Daten auf seine Kosten verpflichtet. Im Falle eines Datenverlustes kann die Fritz GROSSMANN KG keinesfalls haftbar gemacht werden. Bei unberechtigter Reklamation behalten wir uns die Berechnung einer Aufwandsentschädigung für die durchgeführten Prüfmassnahmen vor. Die Höhe ist abhängig vom Aufwand, beträgt mindestens jedoch € 15,-

7.4 Soweit nicht ausdrücklich vereinbart, sind weitergehende Haftungsansprüche des Bestellers - gleich aus welchem Rechtsgrund - ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbefreiung gilt nicht, sofern der Schaden auf Vorsatz bzw. grobe Fahrlässigkeit beruht. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Mitarbeiter.

7.5 Der Kunde ist verpflichtet die Ware nach Erhalt und vor der Weiterverarbeitung auf Richtigkeit und Verwendbarkeit für seine Anwendungszwecke zu überprüfen.

8. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Fritz Grossmann KG
Tannenburgstr. 19
88048 Friedrichshafen
Telefax: 07541/6036 20
E-Mail: shop@grossmannonline.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden von DHL  bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung


9. Datenschutz
9.1 Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung verwendet. Alle pers. Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

10. Verschiedenes
10.1 Mehrfach übermittelte Bestellungen (Tel./Fax/Briefpost/Wiederholungen) aus welchem Grund auch immer, sind deutlich als solche zu kennzeichnen, da andernfalls diese nochmals ausgeführt werden. In solchen Fällen können unsererseits keine Kosten übernommen werden.

10.2 Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.

10.3 Wir nehmen zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern an einem Streitbeilegungsverfahren vor folgender
Verbraucherschlichtungsstelle teil:
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schilchtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, Tel: 07851-7957940, Fax: 07851-7957941, E-mail: mail@verbraucher-schlichter.de, Website: www.verbraucherschlichter.de.

Wir weisen darauf hin, dass der Link zu der Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online - Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) unter folgendem Link zu erreichen ist  http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Stand: Feb. 2016

woman

Tel.: 07541-6036-0

  oder senden Sie eine E-Mail an:

  shop@grossmannonline.de

ssl



Acertigo_pci-dss_ValidUntil_Nov18       ico_02       sofort_ueberweisung_frei       ico_04       ico_05            ico_07
 

                
 

© Fritz Grossmann KG - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | * Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten Powered by logo_hiw admin